Geophysik

Auf über 80% der genehmigten und in Genehmigung befindlichen Windparkflächen in der deutschen Nord- und Ostsee kam unser geophysikalisches Leistungs-spektrum bereits zum Einsatz.

Unsere Auftraggeber ließen hierbei allem voran die durch den BSH Standard "Baugrunderkundung für Offshore-Windenergieparks" zu erbringenden Untersuchungen durchführen:

 

  • Bathymetrie mittels Vermessungslot
    (Single Beam) oder Fächerecholot (Multibeam)
  • Untersuchung von Sedimenttypen und -strukturen mittels Seitensichtsonar
    (Side Scan Sonar)
  • Seismische Untersuchung mittels Boomer,     ergänzend Subbottom-Profiler oder Chirp
  • Magnetische Anomalieuntersuchung mittels Magnetometer/ aktivem Metall-Detektionssystem

 

 


Copyright © 2013 VBW Weigt. Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz | Impressum